Berg

Weißburgunder 2019

  • Beschreibung

    Leuchtende, hellgelbe Farbe mit grünlichen Farbnuancen, feiner Duft nach frischem Apfel und Birne, elegant und vielschichtig. Im Trunk mit frischer Säurestruktur, salzig-mineralischem Nachgeschmack. Das fein unterlegte Holz sorgt für einen weichen und langanhaltenden Abgang.

    Alterungspotenzial: 5 bis 10 Jahre.

  • Empfohlene Speisen

    Vorspeisen mit Meeresfrüchten, Pastagerichte und Risotti, Fisch und weißes Fleisch.

    Serviertemperatur: 10-12° C.

  • Traubensorte
    Weißburgunder; alte, bis zu 40-jährige Reben auf Spalier- und Pergelerziehung.
  • Lagen

    Reblagen in Eppan Berg, eines der besten Weißburgunder-Anbaugebiete Südtirols, am Fuße des Mendelgebirges auf 450-500 m ü.d.M.. Die Böden setzen sich aus Moränenschutt und Kalkablagerungen mit Ton- und Lehmanteil zusammen. Die nach Osten geneigten Hänge öffnen sich der Morgensonne und die abendlichen Fallwinde vom Mendelgebirge sorgen für große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht.

  • Ertrag
    50 hl/ha
  • Vinifizierung

    Kühle Gärführung bei 18° C im großen und kleinen Holzfass und nachfolgende 10-monatige Reifephase auf der Feinhefe. Anschließend werden die Weine aus den verschiedenen Holzfässern assembliert und schonend abgefüllt.

  • Analysenwerte
    Alkohol: 14% Vol
    Gesamtsäure: 6,3 g/l
    Zuckerfreier Extrakt: 21,0 g/l
    Restzucker: 2,8 g/l
Download Weinbrief
Lagenlinie / Berg Weißburgunder 2019
berg.png
92/100
90/100
Gold