Blauburgunder

2019

  • Beschreibung

    Mitteltiefe rubinrote Farbe. Duft nach roten Beeren und Sauerkirsche. Im Gaumen runder, saftiger Geschmack mit feinen weichen Gerbstoffen. Ein Wein der nicht auf Kraft und Dichte aufbaut, sondern durch Finesse und Eleganz besticht.

    Alterungspotenzial: 2 – 4 Jahre.

  • Empfohlene Speisen

    Passt zu leichten Vorspeisen, Kalbfleisch, Geflügel, Ente und Fasan, sowie kräftigen Fischgerichten.

    Serviertemperatur: 16° C.

  • Traubensorte
    Blauburgunder. Alte Perglanlagen sowie jüngere Spalieranlagen.
  • Lagen

    Westhanglagen auf 400-500 m ü. d. M. Moränenablagerungen mit Ton- und Porphyrschutt.

  • Ertrag
    52 hl/ha
  • Vinifizierung

    Traditionelle Maischegärung im Edel-stahltank bei ca. 25°C mit sehr sanftem, schonendem Untertauchen der Trester zur Farb- und Gerbstoffextraktion. Biologischer Säureabbau und weiterer Ausbau für mindestens 6 Monate im Betonfass und im großen Holzfass.

  • Analysenwerte
    Alkohol: 13,5% Vol
    Gesamtsäure: 5,3 g/l
    Zuckerfreier Extrakt: 25,8 g/l
    Restzucker: 3,7 g/l
Download Weinbrief
Classic / Blauburgunder 2019
blauburgunder_1.png