Cabernet Sauvignon

Lafóa 2017

  • Beschreibung

    Sehr tiefe violett/schwarze Farbe. Hochdichtes Bouquet, Chassis, Brombeeren. Sehr wuchtiger und doch eleganter Ansatz, im Geschmack dicht konzentrierte Gerbstoffe, kräftiges Rückgrat und enorm langer Nachhall.

    Hohes Alterungspotential: 10-15 Jahre.

    Die Geschichte von Lafóa:
    https://www.colterenzio.it/stories/die-geschichte-von-lafoa-12/

  • Empfohlene Speisen

    Passt zu kräftigen Gerichten mit rotem Fleisch, gegrillt oder gebraten, insbesondere aber zu Wild und zu pikantem Käse.

    Serviertemperatur: 16° C.

  • Traubensorte
    Cabernet Sauvignon.
  • Lagen

    Die Reblage befindet sich auf einer Höhe von 430 m ü.d.M. mit optimaler Sonneneinstrahlung. Ein eher trockener Standort, mit sandig, schottrigen Moränenboden.

  • Ertrag
    35 hl/ha
  • Vinifizierung

    Maischegärung über 10 Tage mit schonender Umwälzung des Tresterhutes und anschließender Mazeration für weitere 10-14 Tagen. Abstich des Jungweines in neue/gebrauchte Barriques, biologischer Säureabbau, mehrmaliger Umzug des Weines während des 18 Monate lang dauernden Ausbaues. Schonende Grobfiltration vor der Flaschenfüllung.

  • Analysenwerte
    Alkohol: 13,5% Vol
    Gesamtsäure: 5,1 g/l
    Zuckerfreier Extrakt: 29,5 g/l
    Restzucker: 2,6 g/l
Download Weinbrief
Lafóa / Cabernet Sauvignon Lafóa 2017
cabernet-sauvignon-lafoa.png
97/100 "Faccino"-Award
Best Cabernet Sauvignon 2021
94/99
5 grappoli