Cabernet Sauvignon Ris.

Kastèlt 2017

  • Beschreibung

    Sehr tiefe, dichte Farbe, konzentrierte Frucht nach Chassis und Waldbeere. Im Geschmack feingliedrige Gerbstoffe die dem Wein Fülle und Rückgrat verleihen.

    Alterungspotenzial: 6 – 8 Jahre.

  • Empfohlene Speisen

    Passt zu kräftigen Speisen mit rotem Fleisch, gegrillt oder gebraten, insbesondere aber zu Wild und zu pikantem Käse. Ein Wein für anspruchsvolle Genießer.

    Serviertemperatur: 16° C.

  • Traubensorte
    Cabernet Sauvignon aus modernen Spalieranlagen. Pflanzdichte ca. 5.000 Stöcke/ha.
  • Lagen

    Moränen- und Schuttablagerungsböden von mittlerer Struktur.

  • Ertrag
    45 hl/ha
  • Vinifizierung

    Maischegärung bei 28-30° C in Edel-stahltanks. Mit schonendem Umwälzen von Traubenschalen und Saft wird eine optimale Gewinnung von Farbe und Extraktstoffen angestrebt. Der weitere Ausbau erfolgt zu 1/3 in Barriques und zu 2/3 in 35 hl Holzfässern für die Dauer von ca. 18 Monaten. Nach schonender Füllung und 12-monatiger Flaschenreife kommt der Wein in den Verkauf.

  • Analysenwerte
    Alkohol: 13,5% Vol
    Gesamtsäure: 4,9 g/l
    Zuckerfreier Extrakt: 28,3 g/l
    Restzucker: 2,7 g/l
Download Weinbrief
Selektionen / Cabernet Sauvignon Ris. Kastèlt 2017
cabernet-kastelt.png