Lagrein Rosé

2020

  • Beschreibung

    Der Kretzer, der anderswo „Weißherbst“ oder allgemein Rosé genannt wird, stammt aus der dunkelblauen Lagreintraube. Die Weißkelterung verleiht ihm seine Eleganz, seine anregende Wirkung, den ansprechenden Duft und eine hellrubinrote Farbe. Aromen von roten Beeren und Kirschen gefolgt von einem anregenden Säurespiel sind typisch für diesen erfrischenden Wein.

    Alterungspotenzial: 2 Jahre.

  • Empfohlene Speisen

    Er eignet sich als Aperitif, passt zu kalten Vorspeisen, zu Nudelgerichten, zu gebratenem Fisch und zu Gerichten aus hellem Fleisch.

    Serviertemperatur: 10 – 12° C.

  • Traubensorte
    Lagrein
  • Lagen

    Moränenablagerungsböden bis hin zu sandig, tiefgründigen Standorten.

  • Ertrag
    70 hl/ha
  • Vinifizierung

    Nach kurzer Maischestandzeit werden die Trauben gepresst, der Most im Edelstahltank vergoren. Es folgt eine weitere Reifephase auf der Feinhefe.

  • Analysenwerte
    Alkohol: 12,5% Vol
    Gesamtsäure: 5,8 g/l
    Zuckerfreier Extrakt: 21,4 g/l
    Restzucker: 3,3 g/l
Download Weinbrief
Classic / Lagrein Rosé 2020
lagrein-rose.png