Menzen

Vernatsch 2020

  • Beschreibung

    Alte Rebbestände im gemischten Vernatschsatz (Klein-, Mitter- und Grauvernatsch) geben diesem Wein ungewöhnlich viel Frucht und Tiefe mit. Leuchtendes Rubinrot, eine Fülle von frischen Aromen und Düften wie Veilchen und Sauerkirsch abgerundet mit samtigen Gerbstoffen.

    Alterungspotential: 2-3 Jahre.

  • Empfohlene Speisen

    Passt zu leichten, kalten und warmen Vorspeisen, zu typischen Südtiroler Gerichten wie z.B. Speck und mildem Käse. Hervorragend als Begleiter zu Fischgerichten!

    Serviertemperatur: 14° C.

  • Traubensorte
    Vernatsch aus alten Pergelanlagen.
  • Lagen

    Moränen- und Sandablagerungen, gemischt mit Porphyrschutt sind die ideale Grundlage für diesen wunderbaren Vernatsch.

  • Ertrag
    70 hl/ha
  • Vinifizierung

    Gärung im Edelstahltank bei ca. 25° C mit anschließendem biologischen Säureabbau. Nach 4-monatigem Ausbau im Betonfass wird der frische Wein im Frühjahr auf die Flasche gefüllt.

  • Analysenwerte
    Alkohol: 12,5% Vol
    Gesamtsäure: 4,9 g/l
    Zuckerfreier Extrakt: 24,4 g/l
    Restzucker: 2,9 g/l
Download Weinbrief
Selektionen / Menzen Vernatsch 2020
menzen.png
3 stelle