Müller Thurgau

2019

  • Beschreibung

    Dieser Wein, dem der Riesling wohl seine Art mit aufgeprägt hat, nimmt eine Sonderstellung ein. Er ist grünlichgelb in der Farbe, erinnert in Duft und Geschmack ganz leicht und vornehm an Holunderblüten, Pfirsich und Muskat und zählt zu den leicht aromatischen Weinen.

    Alterungspotenzial: 2-3 Jahre.

  • Empfohlene Speisen

    Geeignet als Aperitif, passt zu leicht gewürzten Vorspeisen, zu Meeres-früchten, gebackenem Fisch und Pastagerichten. Serviertemperatur: 10 – 12° C .

  • Traubensorte
    Müller Thurgau
  • Lagen

    Höher gelegene, für den Anbau von Müller Thurgau geeignete Rebberge auf ca. 500-600 m.ü.d.M. Lehmböden gemischt mit Kalkdolomit.

  • Ertrag
    69 hl/ha
  • Vinifizierung

    Der Most gärt bei kontrollierter Temperatur (ca. 18° C) im Edelstahl-gebinde und reift anschließend einige Monate auf der Feinhefe.

  • Analysenwerte
    Alkohol: 12,5% Vol
    Gesamtsäure: 6,3 g/l
    Zuckerfreier Extrakt: 21,2 g/l
    Restzucker: 3,4 g/l
Download Weinbrief
Classic / Müller Thurgau 2019
mueller-thurgau.png