Passito

Canthus 2016

  • Beschreibung

    Dieser Passito ist ein goldfarbener Wein von hoher Dichte und Intensität. Sein Aroma erinnert an exotische Früchte wie Mango und Ananas. Klar erkennbar sind aber auch getrocknete Früchte und Karamellnoten. Am Gaumen ein kleines Feuerwerk der Gefühle, sehr opulent mit viel Fruchtsüße und feinem Säurespiel, gehaltvoll aber trotdem elegant und eigenstädig in seiner Art.

    Alterungspotenzial: 5-10 Jahre.

  • Empfohlene Speisen

    Der Passito ist ein hervorragender Begleiter von Süßspeisen und Blauschimmelkäse, sowie von Gänseleber.

    Serviertemperatur: 10° C.

  • Traubensorte
    Passito
  • Lagen

    Eine ausgesuchte Lage auf einer Höhe von ca. 450 m ü.d.M. Trockener Standort, sandig-schottriger Moränenboden mittlerer Struktur.

  • Ertrag
    18 hl/ha
  • Vinifizierung

    Die reifen und sehr schmackhaften Trauben werden kurz vor Wintereinbruch gelesen. Das Erntegut wird mit Hand auf die Presse befördert und nach einer Mazeration von 24 Stunden, sehr schonend gepresst. Der Most gärt nach einer natürlichen Sedimentation der Trubstoffe bei ca. 16° C für einige Monate. Ein Jahr nach der Lese wird der Wein schonend abgefüllt.

  • Analysenwerte
    Alkohol: 11% Vol
    Gesamtsäure: 8,8 g/l
    Zuckerfreier Extrakt: 43,2 g/l
    Restzucker: 198,6 g/l
Download Weinbrief
Selektionen / Passito Canthus 2016
passito-canthus.png